Hotel Tivoli

Hotel Tivoli

Willkommen im Hotel Tivoli

Liebe Gäste,

aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) können wir Ihnen unter Umständen bei Ihrer Anreise nicht alle Services und Einrichtungen zur Verfügung stellen. Auch Einschränkungen der Leistungen sind möglich.

Aktuell sind folgende Angebote nicht verfügbar: Frühstück á la carte, Restaurant-Betrieb.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Anreise die 3G-Regelung in unserem Hotel. Bei Ihrer Anreise müssen wir in Verbindung mit Ihrem Personalausweis Ihren Impfstatus (digital oder Impfausweis) prüfen – entweder vollständiger Impfschutz oder Genesenen-Nachweis (nicht älter als 3 Monate) oder ein negatives Corona-Testergebnis (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden bzw. PCR-Test nicht älter als 48 Stunden).
Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, benötigen wir zur Ansicht ein entsprechendes ärztliches Attest sowie einen negativen Antigen-Testnachweis, der tagesaktuell erneuert werden muss.

Ausfluege
Hotel Tivoli
Hotel Tivoli
796 826 + 998 915 + 996 641 | EVB
796 826 + 998 915 + 996 641 | EVB

Senden Sie uns Ihre Buchungsanfrage

Oder buchen sie direkt

Kostenfreies WLAN Kostenfreies WLAN

RESTAURANT

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
12:00 – 14.30 Uhr
17:00 – 23:00 Uhr

Samstag: 17:00 – 24:00 Uhr
Sonntag: 12:00 – 22:00 Uhr

Die Urlaubsregionen Niedersachsens bieten Ihnen für Ihre Ausflüge
verschiedene Möglichkeiten an.

Entdecken Sie auf den sagenumwobenen Wasserstraßen des Teufelsmoors mit einem originalgetreuen Nachbau eines Torfkahns die wunderschöne Landschaft rund um Worpswede. Mitte des 18. Jahrhunderts und mit Beginn des 20. Jahrhunderts waren die Eichenholzboote mit den braunen Segeln das einzige Verkehrsmittel im moorig-nassen Land nordöstlich von Bremen.

Mit dem Moorexpress durch das Teufelsmoor: Einem historischen Zug, der von Bremen nach Stade führt. Expresszeiten einmal ganz anders: samstags, sonntags und an den gesetzlichen Feiertagen können Sie Kultur und Landschaft bei einer gemütlichen Fahrt erleben.

Das Teufelsmoor lockte schon vor über einhundert Jahren Künstler wie Paula und Otto Modersohn, Heinrich Vogeler sowie Fritz und Hermine Overbeck in die Moorlandschaft rund um Worpswede um die gewonnenen Eindrücke in ihren Bildern zu verewigen.

Sie können die eindrucksvolle Landschaft zu Fuß entdecken: beispielsweise durch die Weite der Hammeniederung spazieren oder auf Pfaden die Moore erkunden. Ausgebildete Gästeführer zeigen Ihnen die Besonderheiten der Flora und Fauna.